Datenschutz

Allgemeines

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber informieren.

Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Bei Fragen und Anliegen zu dieser Datenschutzerklärung oder zum Datenschutz auf unserer Internetseite können Sie sich jederzeit schriftlich an uns wenden:

Bernhard Ochsenkühn
Industriestr. 33
91171 Greding

Bitte beachten Sie, dass unsere Prüfingenieure im Rahmen von Haupt- und Abgasuntersuchungen sowie Sicherheitsprüfungen hoheitlich betraut sind und diesbezüglich als öffentliche Stelle besonderen Regelungen unterliegen. So dürfen auch ohne Ihre Einwilligung Daten erhoben und verwendet werden, sofern dies für die Erfüllung der übertragenen öffentlichen Aufgaben notwendig ist.

Hinsichtlich des Datenschutzes bei der Wahrnehmung hoheitlicher Aufgaben im Namen und Auftrag der KÜS können Sie sich auch an den Datenschutzbeauftragten der KÜS wenden:

Hanns-Gregor July
Zur KÜS 1
66679 Losheim am See
Tel.: 06872-9016-0
Fax: 06872-9016-123

www.kues.deinfo@kues.de

Zugriffsdaten / Hosting

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Bei der Nutzung der Internetseite automatisch anfallende Daten

Die Nutzung unserer Internetseite ist grundsätzlich ohne die Angabe personenbezogener Daten möglich.

Die Funktionsweise des Internets basiert allerdings darauf, dass zwischen dem Computer/Browser des Nutzers und dem Server des Betreibers der Internetseite technische Informationen ausgetauscht werden, damit eine Kommunikation und Datenübertragung stattfinden kann.

Zu den übertragenen Daten gehören hierbei Datum und Zeitpunkt des Zugriffs auf die Internetseite, die abgerufenen Dateien und die Menge der gesendeten Daten, Angaben über Browser und Betriebssystem sowie den Internetprovider, ggf. Angaben zu einer zu uns verweisenden Internetseite und Ihre IP-Adresse(n) zum Zeitpunkt des Aufrufens unserer Internetseite.

Die Registrierung und Speicherung dieser Daten erfolgt grundsätzlich anonym und erlaubt uns in dieser Form keine Rückschlüsse auf Ihre Person, die Daten werden zudem nach Ende der Nutzung grundsätzlich wieder gelöscht. Ausnahmen hiervon bestehen nur, sofern wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder sofern Sie dem zustimmen.

Angabe von personenbezogenen Daten

Bezüglich der Benutzung unserer Internetseite dürfen personenbezogene Daten erhoben und verwendet werden, sofern sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Vertragsverhältnisses über die Nutzung unserer Internetseite und der darüber angebotenen Dienste erforderlich sind (Bestandsdaten).

Bezüglich der Benutzung unserer Internetseite dürfen personenbezogene Daten ebenfalls erhoben werden, soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme unseres Internetangebotes zu ermöglichen und abzurechnen (Nutzungsdaten).

Grundsätzlich ist dies bei der Benutzung unserer Internetseite nicht der Fall.

Einzelne Dienste erfordern jedoch möglicherweise einen Login oder die einmalige Angabe personenbezogener Daten wie Name, Anschrift, Telefonnummer, Kfz-Kennzeichen, Schlüsselnummern oder E-Mail-Adresse, da eine sinnvolle Nutzung dieser Dienste sonst nicht möglich ist. Während der Dauer und im Rahmen der Nutzung sind wir daher zur Erhebung und Verwendung der Daten berechtigt, wobei die Nutzung der Dienste freiwillig erfolgt.

Darüber hinaus werden personenbezogene Daten nur erhoben und verwendet, sofern Sie darin einwilligen. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie mit der Nutzung von Diensten, bei denen personenbezogene Daten erhoben werden müssen, eine jederzeit widerrufbare Einwilligung in die Erhebung und Verwendung der erforderlichen Daten erteilen.

Weitergabe an Dritte

Grundsätzlich erfolgt eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte nur, wenn dies aus Gründen der Vertragsabwicklung oder der Abrechnung in Bezug auf die Nutzung unserer Internetseite erforderlich ist.

Eine Weitergabe erfolgt außerdem, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn die zuständigen, öffentlichen Stellen im Einzelfall Auskunft begehren und diese für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Bitte beachten Sie, dass wir im Rahmen der Vornahme von Haupt- und Abgasuntersuchungen sowie Sicherheitsprüfungen hoheitlich betraut und diesbezüglich somit selbst eine öffentliche Stelle sind. Die Weitergabe kann daher auch erfolgen, sofern dies zur Erfüllung unserer öffentlichen Aufgaben erforderlich ist.

Eine Weitergabe erfolgt außerdem, da wir die Schriftarten („Google Fonts“) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, einbinden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Darüber hinaus erfolgt eine Weitergabe nur mit Ihrer vorherigen Einwilligung. Eine einmal erteilte Einwilligung kann mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen werden.

Kontaktmöglichkeit über die Internetseite

Unsere Internetseite enthält aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Unternehmen sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen, was ebenfalls eine allgemeine Adresse der sogenannten elektronischen Post (E-Mail-Adresse) umfasst. Sofern eine betroffene Person per E-Mail Kontakt mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.